Löffelstör

Löffelstör
сущ.
ихт. âåñëîíîñ (Polyodon spathula Walbaum, 1792)

Универсальный немецко-русский словарь. . 2011.

Смотреть что такое "Löffelstör" в других словарях:

  • Löffelstör — Ein Löffelstör (Polyodon spathula) Systematik Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Polyodon spathula — Löffelstör Ein Löffelstör (Polyodon spathula) Systematik Unterklasse: Strahlenflosser (Actinopterygii) …   Deutsch Wikipedia

  • Polyodontidae — Löffelstöre Löffelstör (Polyodon spathula) Systematik Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata) …   Deutsch Wikipedia

  • Löffelstöre — Löffelstör (Polyodon spathula) Systematik Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata) Reihe …   Deutsch Wikipedia

  • Acipenseriformes — Störartige Störartige (Acipenseriformes) Systematik Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata) Reihe …   Deutsch Wikipedia

  • Knorpelschmelzschupper — Störartige Störartige (Acipenseriformes) Systematik Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata) Reihe …   Deutsch Wikipedia

  • Chondrostei — Knorpelganoide Palaeoniscus freieslebeni aus dem Perm Zeichnung aus Brockhaus and Efron Encyclopedic Dictionary (1890 1907) Zeitraum Mittlerer Devon bis heute Fossilfundo …   Deutsch Wikipedia

  • Badesee Pucking — Puckinger See Puckinger See im Bezirk Linz Land an einem spätsommerlichem Nachmittag Geograp …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der europäischen Süßwasserfische — Die Fauna der europäischen Süßwasserfische umfasst fast 522 Arten aus über 13 Familien. Alle gehören zu den Knochenfischen (Osteichthyes) und mit Ausnahme der urtümlichen Störartigen (Acipenseriformes), zu den modernen Echten Knochenfischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Psephurus — Schwertstör Schwertstör (Psephurus gladius) Systematik Unterklasse: Strahlenflosser (Actinopterygii) …   Deutsch Wikipedia

  • Psephurus gladius — Schwertstör Schwertstör (Psephurus gladius) Systematik Unterklasse: Strahlenflosser (Actinopterygii) …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»